Datenschutz

1 Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der SCHUHEN Consulting UG (haftungsbeschränkt) ein sehr ernstes Anliegen. Alle Angaben zu Ihrer Person, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, usw. sowie alle Informationen, welche auf Sie zurückgeführt werden können, werden als personenbezogene Daten bezeichnet. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von möglichen externen Dienstleistern beachtet werden. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Automatisiert werden personenbezogene Daten auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.

2 Verantwortlicher/Datenschutzbeauftragter

SCHUHEN Consulting UG (haftungsbeschränkt)
Christian Schuhen
Roßhart 10A
83533 Edling (Deutschland)

Telefon: 08071 / 5269 620
Fax: 08071 / 5269 629
E-Mail: datenschutz@schuhen-consulting.de

3 Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

–  Recht auf Information
–  Recht auf Auskunft
–  Recht auf Berichtigung oder Löschung
–  Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
–  Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
–  Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
Für Bayern ist dies das Bayerische Landesamt für Datenschutz, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Tel: 0981/53-1300, FAX: 0981/53-5300, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de.

Möchten Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@schuhen-consulting.de.
Hierbei kann ein Identifikationsnachweis gefordert werden.

4 Datenverarbeitung

4.1 Webseitennutzung (Webserver-Logfiles)
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Webserver-Logfiles, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Domain, IP-Adresse (anonymisiert), Anfragen, Useragent, Timestamp, Status Code. Auf diese internen Webserver-Logfiles haben wir keinen Zugriff. Sie werden vom Provider nach 90 Tagen gelöscht. Auf die zusätzliche Übertragung der Logfiles auf unseren Webserver zu Analyse- oder Archiv-Zwecken haben wir verzichtet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4.2 Slimstat-Statistik
Zur Verbesserung der Qualität unserer Webseite und zur Kontrolle der Reichweite werden bei unserer Webseite mithilfe des Plugins Slimstat (wp-slimstat.com) Daten zur Erstellung von Statistiken erhoben und verarbeitet. Diese Daten werden in einer Datenbank beim Provider in Deutschland gespeichert. Nachfolgende Daten werden erhoben und ausgewertet:

    • Domain-Name des Servers
    • Seiten-Adresse (URL)
    • Browsers und Version, Bildschirmauflösung, Sprache
    • Betriebssystem Ihres Computers, Smartphones oder Tablets
    • IP-Adresse (anonymisiert)
    • Datum und Uhrzeit des Besuchs
    • Name der Website, die auf diese Seite verlinkt und über die Sie diese Seite gefunden haben
    • Suchbegriffe
    • angeklickte Links auf dieser Webseite
    • Dauer des Besuchs dieser Webseite

Diese Daten sind grundsätzlich nicht bestimmten Personen zuordenbar. Das Tracking und Setzen von Cookies ist deaktiviert, die Option „DNT-Header (Do Not Track)“ ist aktiviert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Statistikdaten werden in unserer Datenbank bei unserem Webhoster gespeichert. Statistikdaten, die älter als 90 Tage sind, werden automatisch gelöscht.

4.3  Kontaktformular
Bei Kontaktaufnahme über unsere Webseite erheben wir mit dem Kontakt-Formular verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen. Pflichtfelder, um eine sinnvolle Abwicklung mit Ihren für uns minimal notwendigen Daten zu ermöglichen, sind: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und die eigentliche Nachricht. Die Angaben der Telefonnummer ist freiwillig und geht über das Notwendige hinaus. Wir bitten Sie dennoch um die Angabe der Telefonnummer zur leichteren Kontaktaufnahme.

Mit diesen von Ihnen angegebenen Daten wird direkt – ohne Zwischenspeicherung – eine unverschlüsselte  E-Mail an info@schuhen-consulting.de erzeugt, die Sie durch das Absenden an uns übermitteln. Wir leiten diese intern bei Bedarf an die betroffene Stelle weiter. Bitte beachten Sie, dass die E-Mail unverschlüsselt ist, achten Sie also bitte darauf, keine vertraulichen Daten oder Informationen auf diesem Weg anzugeben. Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entsprechend der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden.

4.8 Links zu anderen Webseiten
Unsere Websites können aus zweckmäßigen Gründen und für weitere Informationen Links zu anderen Websites enthalten. Diese Websites können unabhängig von uns betrieben werden. Verlinkte Websites können eigene Datenschutzerklärungen oder -bestimmungen haben, die Sie unbedingt überprüfen sollten. Sollten verlinkte Websites nicht in unserem Besitz oder von uns verwaltet werden, sind wir für den Inhalt dieser Websites, deren Nutzung oder deren Datenschutzmaßnahmen nicht verantwortlich, auch wenn Sie diese Websites unmittelbar von unserer aus erreichen.

5 Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation über eine unverschlüsselte E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

6 Datenspeicherung/Löschung

Falls dies in den detaillierten Beschreibungen der Angebote nicht abweichend geregelt ist, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.
Regelmäßig gelöscht oder gesperrt werden Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Plichten nicht mehr erforderlich sind, sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch gemacht haben, sämtliche gegenseitige Ansprüche erfüllt sind und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzliche Rechtfertigungsgrundlagen für die Speicherung bestehen.

7 Aktualisierung

Diese Online-Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und zwar ohne Sie vorher darüber zu informieren, wie unsere Praktiken bezüglich der personenbezogenen Daten geändert wurden. Wir werden die aktualisierte Version auf unseren Websites veröffentlichen und oberhalb der Erklärung angeben, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.